logo
 
 
 
 
Verbandsaktivitäten/ Medien >
Termine >
 



 

Archiv > Verbandsaktivitäten und Medien > 2006
   
 

16.-17. März 2006
Vorstand des Bundesverbandes tagte in Halle an der Saale

   
Traditionsgemäß führte der Bundesvorstand seine Frühjahrssitzung
am Dienst- bzw. Wohnort eines Vorstandsmitgliedes durch. Nach früheren Sitzungen in München, Stuttgart, Stade, Bremen, Hamburg und Dresden traf sich der Vorstand am in Halle an der Saale.

Nach einem kleinen Stadtrundgang wurde der Vorstand im Namen der
Oberbürgermeisterin Ingrid Häußler durch den zuständigen Beigeordneten Eberhard Doege begrüßt.
Es folgte ein Meinungsaustausch, an der auch die Fachbereichsleiterin Bürgerservice Rita Lachky und die Leiterin des Standesamtes Halle an der Saale, Edda Breede, teilnahmen.



Danach besichtigte der Vorstand das Standesamt, in dem 18 Kolleginnen und Kollegen die Personenstandsfälle der etwa 240.000 Einwohner bearbeiten.Nach informativen Einblicken in die tägliche Praxis mit Beurkundungen undBeischreibungen wurden auch die Eheschließungszimmer und diemodern gestalteten Räume des Bürgerservices in Augenschein genommen.
In seinen Sitzungen beschäftigte sich der Vorstand, zugleich Aufsichtsrat der
Akademie für Personenstandswesen, mit aktuellen Problemen und  Vorgängen, so u.a. mit der Neugestaltung der Website des Bundesverbandes und den Seminargebühren für das Jahr 2007.

Den Beschäftigten im Standesamt Halle an der Saale nochmals vielen Dank für die Informationen und Anregungen.


Fotostrecke >



 
Seitenübersicht > Impressum >