logo
 
 
 
 
Verbandsaktivitäten/ Medien >
Termine >
 



 

Aktuelles > Verbandsaktivitäten/Medien
 
 
März 2011
Vorstand des Bundesverbandes tagte in Trier
   
Die März-Vorstandssitzung des Bundesverbandes wurde auch in diesem Jahr außerhalb von Bad Salzschlirf durchgeführt. Vorstandsmitglied Peter Wengenroth hatte als Tagungsort die älteste deutsche Stadt, Trier, vorgeschlagen.

Erneut standen wichtige Punkte auf der Tagesordnung, die intensiv beraten wurden. Die Pflege der Liegenschaften, die kontinuierliche Verbesserung der Unterkünfte, die Parkplatzsituation und die Fachtagung im November 2011 in Bad Salzschlirf wurden ebenso behandelt wie das vergangene Seminarjahr. Die Entwicklung des Personenstandsrechts, die elektronische Registerführung und die Seminare der Akademie für Personenstandswesen und der neuen Akademie für Staatsangehörigkeitsrecht und Meldewesen waren ebenfalls wichtige Themen. Beide Akademien mit ihren hochwertigen Angeboten verzeichnen auch in diesem Jahr steigende Anmeldezahlen.

Der Vorstand konnte dann die Eheschließungsräumlichkeiten des Standesamtes Trier in einem mittelalterlichen Wohnturm „Turm Jerusalem“ besichtigen. Die modernen Einbauten in einem alten Gebäude bieten einen beliebten Rahmen für Eheschließungen und Begründungen von Partnerschaften.

     

Auch das Standesamt Trier im benachbarten „Domfreihof“ präsentierte sich modern und bürgerfreundlich in einem historischen Gebäude. Präsident Jürgen Rast dankte dem Leiter des Standesamtes Trier, Thomas Müller, und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die unspektakuläre, aber äußerst wichtigen Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger und das Gemeinwohl.

   


Zurück >


 
Seitenübersicht > Impressum >