logo
 
 
 
 
Chronologische Seminarübersicht
Seminare für Beschäftigte in den
Einbürgerungs- und
Staatsangehörigkeitsbehörden
Seminare für Beschäftigte in
den Meldebehörden
Seminare für Beschäftigte in den
Namensänderungsbehörden
Seminare für mehrere Tätigkeitsfelder
Seminare für Beschäftigte in den Ausländerbehörden
Zusätzlich eingerichtete Seminare im Jahr 2017
   
Seminare für Standesbeamte,
Aufsichtsbeamte und Sachbearbeiter im Bereich des Personenstandsrechts
   
  Download Seminarprogramm 2017
   
 
 










 
 

Grundseminar im Melde-, Pass- und Ausweisrecht

Zielgruppe:
Neue Beschäftigte in den Melde- und Ausweisbehörden.

Seminarinhalt:
Vermittlung des fachlichen Grundwissens im Melde-, Pass- und Ausweisrecht, des Datensatzes für Meldewesen (DSMeld), sowie der Grundzüge des deutschen Staatsangehörigkeitsrechts. Die zu speichernden Daten, allgemeine Meldepflichten, die Richtigkeit und Vollständigkeit des Melderegisters, sowie die Melderegisterauskunft stehen im Mittelpunkt des Seminars.

Seminarziel:
• Sie erwerben Rechtskenntnisse und Hintergrundwissen für die praktische Arbeit
• Sie erhalten erste Einblicke in die Komplexität der Aufgaben und das Zusammenwirken der Rechtsvorschriften
• Sie lösen einfache Sachverhalte und sind mit den Verfahrensabläufen vertraut
 
Seminargebühr 340 EUR
 
Nummer

von/bis

Nummer

von/bis

Nummer

von/bis

03.04. bis 07.04.
19.06. bis 23.06.

um sich anzumelden klicken Sie auf die Seminarnummer



 
 

Kirchenaustritt in Hessen - Tagesseminar

Zielgruppe:
Beschäftigte der Standesämter und Meldebehörden in Hessen

Seminarinhalt:
• Anforderungen an die Austrittserklärung
• Zuständigkeit
• Kirchenmündigkeit unter Beachtung des Gesetzes über die religiöse Kindererziehung
• Wirksamkeit der Austrittserklärung
• Bestätigung/Ablehnung der Austrittserklärung
• Ende der Steuerpflicht

Seminarziel:
• Sie kennen die Inhalte des in die Zuständigkeit der Gemeinden übertragenen Gesetzes
• Sie können die formellen und materiellen Voraussetzungen für einen wirksamen Austritt beurteilen
• Ihnen ist der Verfahrensablauf im Zusammenhang mit dem Kirchenaustritt bekannt


Seminargebühr: 180,- Euro. Darin enthalten ist für jeden Teilnehmer die Verpflegung.

Seminarzeiten: 09.00 Uhr – 17.00 Uhr.
 
Seminargebühr 180 EUR
 
Nummer

von/bis

Nummer

von/bis

Nummer

von/bis

18.04. bis 18.04.
19.04. bis 19.04.
20.04. bis 20.04.
24.04. bis 24.04.
25.04. bis 25.04.

um sich anzumelden klicken Sie auf die Seminarnummer



 
 

Ausländische Urkunden in der täglichen Praxis

Zielgruppe:
Beschäftigte der Melde- und Bürgerämter sowie der Ausländerbehörden.

Seminarinhalt:
Immer wieder stellen Sie sich die Frage: Sind die vorliegenden Personalpapiere echt? Wie soll ich Fälschungen oder Verfälschungen erkennen? Echtheitsmerkmale in Personalpapieren, woran erkenne ich Fälschungen? Wo finde ich Hilfe? Die Urkunde ist echt. Was ist mit dem Inhalt? Wie kann ich – oder muss ich – die Urkunde inhaltlich bewerten? Auf der Grundlage des Deutschen und Internationalen Privatrechts prüfen Sie den Inhalt von ausländischen Personenstandsurkunden.

Seminarziel:
• Sie gewinnen Sicherheit bei der Beurteilung von ausländischen Personaldokumenten
• Sie wenden das Internationale Privatrecht bei der Beurteilung von Sachverhalten mit Auslandsbezug an
• Sie erhalten einen Einblick in das Internationale Zivilverfahrensrecht
 
Seminargebühr 340 EUR
 
Nummer

von/bis

Nummer

von/bis

Nummer

von/bis

21.08. bis 25.08.

um sich anzumelden klicken Sie auf die Seminarnummer



 
 

Auskunftssperre und Datenschutz

Zielgruppe:
Workshop für erfahrene Beschäftigte in den Meldebehörden.

Seminarinhalt:
In diesem Workshop erarbeiten Sie die neuen Vorschriften zur Datenerfassung von Auskunftssperren im Bundesmeldegesetz und die damit verbundenen datenschutzrechtlichen Bestimmung bei der Datenübermittlung. Schwerpunktmäßig werden neben der einheitlichen Handhabung bei der Einrichtung einer Auskunftssperre insbesondere die Verfahren bei Adoptionen behandelt.

Seminarziel:
• Sie erweitern Ihre Kenntnisse im Umgang mit sensiblen Personendaten
• Sie wenden die neuen Vorschriften über Auskunftssperren im Bundesmeldegesetz sicher an
• Sie gewinnen Rechtssicherheit bei der Prüfung und Eintragung einer Auskunftssperre
 
Seminargebühr 265 EUR
 
Nummer

von/bis

Nummer

von/bis

Nummer

von/bis

06.11. bis 08.11.

um sich anzumelden klicken Sie auf die Seminarnummer



 
 

Ausländerrecht im Standesamt und in der Meldebehörde

Zielgruppe:
Standesbeamte und Beschäftigte in den Meldebehörden.

Seminarinhalt:
Öffentliche Stellen haben unverzüglich die Ausländerbehörde bei aufenthaltsrechtlichen Verstößen zu unterrichten. Themen: Lernen Sie die verschiedenen Aufenthaltstitel und ausländerrechtlichen Bescheinigungen kennen. Visafreie Staaten, Grundlagen für die Ausstellung von Passersatzdokumenten bei geklärter und ungeklärter Identität/Überblick über die Aufenthaltstitel aus anderen europäischen Staaten.

Seminarziel:
• Sie kennen die Unterschiede zwischen Reiseausweis und Reisepass
• Sie können die unterschiedlichen Aufenthaltstitel beurteilen
• Sie erhalten Einblicke zum Datenaustausch zwischen der Ausländer- und Meldebehörde und dem Ausländerzentralregister
 
Seminargebühr 265 EUR
 
Nummer

von/bis

Nummer

von/bis

Nummer

von/bis

11.12. bis 15.12.

um sich anzumelden klicken Sie auf die Seminarnummer



 
 

Erkennen gefälschter Dokumente und Ausweispapiere

Zielgruppe:
Beschäftigte in allen Verwaltungszweigen, insbesondere mit Publikumsverkehr.

Seminarinhalt:
Die Feststellung der Identität des Bürgers ist im täglichen Verwaltungshandeln wichtig. Es ist daher notwendig, dass die Beschäftigten der verantwortlichen Behörden Fälschungen oder Verfälschungen von in- und ausländischen Dokumenten erkennen können. Hierfür erwerben Sie in diesem Seminar Grundlagenwissen und hilfreiche Tipps für die Praxis.

Seminarziel:
• Sie lernen Echtheitsmerkmale in Personalpapieren kennen
• Sie werden sensibel für Hinweise auf Fälschungen und Verfälschungen
• Sie treffen die richtigen Entscheidungen und passen Ihre Handlungen an
 
Seminargebühr 265 EUR
 
Nummer

von/bis

Nummer

von/bis

Nummer

von/bis

18.12. bis 20.12.

um sich anzumelden klicken Sie auf die Seminarnummer




 
.